Robert Schmidt – Mr. PianoTangos

Robert Schmidt – Mr. PianoTangos

Robert Schmidt, Tangopianist aus Berlin, hat immer einen vollen Terminkalender. Seit Jahren ist er als Tangopianist in und um Berlin, ganz Deutschland, Europa und auch Südamerika unterwegs.
Dass er etwas vom Arrangieren versteht, hat er kürzlich bewiesen; mit 11 traditionellen Tangos, arrangiert für Klavier solo, mit Audio-CD. Ganz akkurat und mit Feingefühl gesetzt und exakt genauso auf CD eingespielt. So mal eben zwischen seinen vielen Konzerten. Respekt.

Homepage: Robert-Schmidt.de

Verlagswebseite: lilie-musikverlag.de

Masterclass für Tangopianisten

Robert Schmidt, Arrangeur und Autor von “PianoTangos“, gibt am 23.Mai 2015 eine Masterclass für Tangopianisten in Berlin! Sehr sehr sehr sehr empfehlenswert!!

https://www.facebook.com/events/1540211476251818

Bandoneon-Arreglos

Bandoneon-Arreglos

Hendrik Lessmann, Bandoneonist aus Hamburg, der 2001 vom Akkordeon auf Bandoneon umsattelte und seitdem in mehreren Tangoensembles in Hamburg aktiv ist – derzeit ist er Bandoneonist im Sexteto Cristal – schreibt nebenbei Arrangements und Transkriptionen für verschiedene Tangobesetzungen.

Auf seiner Seite www.bandoneon-hamburg.de stellt er Transkriptionen und Arreglos kostenlos zum download bereit.

Estilos de tango

Estilos de tango

El Tango (por Silvina Paulela)

El Tango, Musica popular Argentina  y distintiva de Buenos Aires  tiene una rica y extensa historia. Desde sus orígenes a finales del siglo diecinueve en las costas del Rio de la Plata, fué logrando en cada década del siglo veinte, gran desarrollo y crecimiento. El tango tiene una estructura rítmica que …

Leé mas: http://estiloseneltango.blogspot.com.ar/

El Piano en el Tango

El Piano en el Tango
Sehnsüchtig erwartet wird die Veröffentlichung von “Método de Tango- El Piano en el Tango” – “Das Klavier im Tango”
Auf http://www.metododetango.com.ar/piano.php  erfährt man, dass der Artikel sich in Vorbereitung befindet und im Juli 2014 erscheinen soll.  Inzwischen haben wir zwar schon Februar 2015, aber wir warten ja gerne!
Es kann nicht mehr lange dauern! Hernán Possetti demonstriert den Entwurf!
EL VIOLÍN EN EL TANGO
HERNAN POSSETTI

DISPONIBLE A PARTIR DE JULIO 2014
Este libro se encuentra en preparación.
Para recibir más información, por favor suscríbase a las novedades.

Auf https://tangosinfin.wordpress.com/metodo-de-tango/ sehen wir, welche Hefte geplant sind. Der Verlag ist Ricordi München. Ausgaben gibt es entweder in spanisch/englisch oder deutsch/französisch. Kaufen kann man bis jetzt nur Flöte /Flauta und Geige /Violin

  • La Flauta en el tango (57 Euro)
  • El Violín en el tango (57 Euro)
  • El Piano en el tango
  • La Guitarra en el tango
  • El Bandoneón en el tango

Andersson, Benny

Andersson, Benny

Göran Bror Benny Andersson (* 1946 in Vallingby, Stockholm) ist ein schwedischer Musiker, Komponist und Musikproduzent, vor allem bekannt als Mitglied der Gruppe ABBA.

{videobox}gZbtMnMhYnE{/videobox}

Nach der Auflösung der Gruppe ABBA schrieb er unter anderem Musicals und betätigte sich als Musikproduzent.

Musicals

Offizielle Webseite von Benny Andersons Musikverlag www.monomusic.se

Mills, Frank

Mills, Frank

Frank Mills (*1942 in Montreal) ist ein kanadischer Pianist, der vor allem durch seine Komposition „Music Box Dancer“ bekannt wurde, der in den USA Platz 3 erreichte. Es war zugleich sein einziges Stück, das in den USA eine höhere Position als Platz 40 erlangte. Gedruckte Noten des Stücks wurden über 3 Millionen Mal verkauft. In Deutschland belegte er mit der Single Platz 12 und blieb für 18 Wochen in der Hitparade. In der Schweiz war Music Box Dancer für 5 Wochen auf Platz eins der Charts.
Frank Mills studierte von 1961 bis 1965 Komposition an der McGill University. Ab 1969 war er Mitglied in der kanadischen Musikgruppe The Bells. Als Solo-Interpret hatte Mills nach Verlassen der Band im Jahr 1972 nur wenig Erfolg. Die Musik kann wie die von Yiruma zum Genre „Easy Listening“ gezählt werden.

{videobox}Qwa0c8VO71s{/videobox}

Yiruma

Yiruma

Yiruma, geboren als Lee Ru-ma (* 1978 in Seoul, Südkorea), Pianist, Musiker und Komponist. Zu seinen bekanntesten Stücken gehört „River Flows in You“, mit welchem er sich 2011 in den deutschen Pop-Charts platzieren konnte. In seinen bekanntesten Stücken River Flows in You, May Be und Kiss the Rain verwendet der Künstler einfache und eingängige Harmonien. Seine Werke können damit der „populären Klassik“ oder dem „Easy Listening“ zugeordnet werden.

 

{videobox}sN2iSqQOX_Y{/videobox}

McCartney, Paul

McCartney, Paul

James Paul McCartney (*1942 in Liverpool), Singer-Songwriter, Komponist, Bassist, Pianist, Schlagzeuger und Sänger der Beatles.

vocals, bass, guitar, keyboards, drums
vocals, bass, guitar, keyboards, drums)

Während seiner Zeit bei den Beatles profilierte sich McCartney als herausragender Komponist und erstklassiger Bassist. In der Anfangszeit der Band verfassten McCartney und John Lennon viele Stücke gemeinsam.

Später als Solist begleitete er sich auch oft am Flügel, allein oder mit Band/Orchester. Die Klavierbegleitung ist dabei meist ein einfacher Balladenstil.

Balladen mit Klavier (Beispiele)

  • Hey Jude
  • Yesterday
  • The Long an winding road
  • Fool on the hill
  • Finxing a hole

{videobox}rDEBJpavCjc| The Long an Winding Road|, 6Hlw_9ldThs| Fool on the hill|, eCwQiIqWpRY| Hey Jude| u6T5C-jzSH0?list=RDrDEBJpavCjc| Let it be (2010){/videobox}